MENU
+49 (0) 211 - 5427 8888
23
Beratung und Buchung: +49 (0) 211 - 5427 8888
Servicehotline
+49 (0) 211 - 5427 8888
Unsere Servicezeiten
Montag-Freitag 08:00 - 22:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag & an Bundesweiten Feiertagen 10:00 - 18:00 Uhr
An nicht-bundesweiten Feiertagen 08:00 - 22:00 Uhr
  • Pauschal
  • Last Minute
  • Kreuzfahrten
  • Ferienhäuser
  • Hotel
  • Flug
Abflughafen
Reisende
Reisende
Erwachsene
Kinder
übernehmen
Anreise
Abreise

Urlaub Griechenland



Urlaub in Griechenland



Sonnige Aussichten und lange Sandstrände entlang des tiefblauen Mittelmeeres erwarten Urlauber in Griechenland. Für Alleinreisende, Paare und Familien bilden Hotels und Ferienresorts einen idealen Ausgangspunkt für eine Pauschalreise nach Griechenland, um sich sowohl mit dem Festland, als auch mit den griechischen Inseln vertraut zu machen. Freuen Sie sich bei einem Griechenland Urlaub auf eine „göttliche“ Kultur sowie eine unberührte Natur zwischen Badebuchten und bewaldeten Hügelketten. Vielerorts wandeln Sie auf den Spuren der Antike und erleben eine Geschichte zum Anfassen. Besuchen Sie beispielsweise die Akropolis in Athen, die Tempelanlage Olympias auf der Halbinsel Peloponnes oder den Demetertempel auf der Insel Naxos.
weiterlesen
Etwas abseits der Baderegionen laden idyllische Landschaften zum Verweilen ein. Beim Wandern oder mit dem Fahrrad lassen sich viele Ausflugsziele wie Klöster, Kirchen und antike Tempelanlagen bequem erreichen und offenbaren Ihnen bei Ihrem Urlaub die vielseitigen Gesichter des Mittelmeerlandes. Buchen Sie eine Pauschalreise nach Griechenland und entdecken Sie die Vielfalt des Festlandes, wandern und entspannen Sie auf den Kykladen-Inseln Santorin und Naxos oder lassen Sie die Seele baumeln bei einem Besuch auf den griechischen Inseln Kos, Kreta, Rhodos oder Korfu. Entdecken Sie bei Ihrem Griechenland Urlaub das Land mit den weißen Häuserketten vor schimmernden Küsten. Eine lebendige Kultur, aber auch Orte der Entspannung, warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
weniger

Griechenland: Urlaub auf dem Festland


Erkunden Sie das Festland von Griechenland

Ein Urlaub in Griechenland bringt ein vielfältiges Reiseangebot mit sich. Buchen Sie eine unserer Pauschalreisen und entdecken Sie tolle Städte, schöne Strände, hohe Berge, raue Küsten und eine vielseitige Natur auf dem Festland von Griechenland. Die Sonne wird Sie auf dem Festland gleichermaßen begleiten, wie bei einem Strandurlaub auf den griechischen Inseln. Ihr Vorteil bei einem Urlaub auf dem Festland ist, dass sich hier deutlich weniger Touristen aufhalten. Somit haben Sie Möglichkeit, die Mentalität und Kultur der Einwohner Griechenlands hautnah zu erleben. Beliebte Reiseziele in Griechenland sind die Hauptstadt Athen, die Halbinsel Peloponnes, der Badeort Platamonas sowie die Region Chalkidiki mit der Stadt Thessaloniki und den Drillings-Inseln Kassandra, Sithonia und Athos.

Das antike Athen


Auf den Spuren der Antike

Bei einer Pauschalreise in die griechische Hauptstadt Athen gibt es allerhand zu entdecken. Eine Reise nach Athen ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Ein Besuch der antiken Tempelanlangen, der mittelalterlichen Kirchen oder der historischen Altstadt Athens wird Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bescheren. Eine der bekanntesten Tempelanlagen Griechenlands ist die Akropolis. Während einer Athen Reise ist es nicht möglich, dieses architektonische Meisterwerk zu übersehen, denn die Akropolis befindet sich samt dem Parthenon Tempel auf einem riesigen Kalksteinfelsen, der über der Stadt thront.
mehr zur Stadt Athen
Von dort aus hat man einen grandiosen Ausblick über die Stadt Athen. Man sieht unzählige helle Häuserfassaden, die sich von dem tiefblauen Meer abheben und so ein kontrastreiches Bild erzeugen. Wenn Sie nach einem Rundgang durch die Akropolis mehr über die Geschichte der Griechen erfahren möchten, beispielweise wie hier einst die Könige lebten, dann besuchen Sie doch das angrenzende Akropolis Museum. Am Fuße dieser Tempelanlage befindet sich die historische Altstadt von Athen, die von den Einwohnern Griechenlands liebevoll „Pláka“ genannt wird. In der historischen Altstadt trifft man bei einem Griechenland Urlaub auf viele kleine Kirchen sowie Cafés und Tavernen. Der wohlriechende Duft der griechischen Speisen lockt Griechenland Urlauber in die Tavernen und lädt Sie dazu ein, das Leben in der pulsierenden Hauptstadt bei regionaler Kost zu beobachten. Der Vorteil eines Athen Urlaubes ist, dass alle Sehenswürdigkeiten nah beieinander liegen. So können Sie gemütlichen durch die historische Altstadt Pláka schlendern und erreichen zu Fuß bereits in Kürze das nächste Highlight Athens. Äußerst beliebt bei Griechenland Urlaubern ist das Stadtviertel Psirri. Dort befinden sich viele Bars und Musiklokale, die sich hervorragend dazu eignen, einen ereignisreichen Tag in Ruhe ausklingen zu lassen. Für den nötigen Komfort während Ihrer Athen Reise, sorgt unser breitgefächertes Angebot an exzellenten Hotels.
weniger lesen

Die Halbinsel Peloponnes und die Schmugglerbucht


Der Süden des griechischen Festlandes

Die Halbinsel Peloponnes befindet sich im Süden Griechenlands. Sie lockt Griechenland Urlauber mit ihren langen Sandstränden und Dünenlandschaften jedes Jahr aufs Neue an. Im Westen kann man sich im Ionischen Meer abkühlen; im Osten in der Ägäis.
mehr zur Halbinsel Peloponnes erfahren
Der Hauptstrand der Halbinsel Peloponnes befindet sich im Westen und erstreckt sich über 100 Kilometer entlang des Ionischen Meeres. Dabei laden traumhafte Buchten vor einer imposanten Bergkulisse zum Baden ein. Die abwechslungsreiche Natur der Halbinsel lässt sich auch bei einer Wanderung entdecken, denn die Wege führen Sie zu gewaltigen Schluchten, vorbei an den für Griechenland typischen Pinienwäldern und Olivenhainen. Besonders reizvoll bei einem Urlaub auf der Halbinsel Peloponnes ist ein Ausflug zur Insel Zakynthos. Die Einheimischen erzählen von einer Schmugglerbande, die vor vielen Jahren versuchte mit dem Schiff die geklaute Ware verschwinden zu lassen. Leider erfolglos, denn das Schiff strandet in der Bucht Navagio auf der Insel Zakynthos. Ein Bootsausflug führt Sie zu dem Wrack, welches an dem paradiesischen Sandstrand der Bucht Navagio strandete. Auf Grund dieser Erzählung wird die Bucht Navagio auch Schmugglerbucht genannt. Freuen Sie sich bei einem Urlaub auf der Halbinsel Peloponnes auf eine abwechslungsreiche Natur, tolle Badestrände und lohnenswerte Ausflugsziele.
weniger lesen

Platamonas und der feine Sandstrand


Im Nord-Osten des griechischen Festlandes

Platamonas ist eine kleine Gemeinde im Nord-Osten Griechenlands. Bekannt ist Platamonas für eine byzantinische Burg, die im 13. Jahrhundert einen ausschlaggebenden Grenzkontrollpunkt zum Tembi-Tal darstellte. Während hier früher Waren und Menschen kontrolliert wurden, nutzen die Griechen sowie die Griechenland Urlauber die Burg von Platamonas heute, um ausgelassene Feste zu feiern und Musik-und Kulturveranstaltungen zu besuchen.
mehr Informationen über Platamonas
Platamonas ist ein gefragtes Urlaubsziel bei einer Pauschalreise nach Griechenland, denn neben der Burg von Platamonas lassen sich allerhand Ausflugsziele bequem erreichen. Besuchen Sie doch während Ihres Griechenland Urlaubes den Berg der griechischen Götter: den Olymp. Die Gegend wird von kleinen Bergdörfern und einer vielseitigen Flora und Fauna geprägt. Wanderungen führen Sie durch die Natur des Olymps bis hin zu Aussichtspunkten, an denen Sie die gesamte Region des Olymps überblicken können. Auch Dion wird bei einem Griechenland Urlaub gerne besucht. Dort, am Fuße des Olymps, befand sich einst eine Stadt. Archäologen haben durch Ausgrabungen ermöglicht, dass sich Urlauber während eines Rundganges in vergangene Tage zurückversetzen können. Sie treffen auf Ausgrabungen von alten Tempeln, Straßenzügen und sogar ein Stadion ist wiederzuerkennen. Ein langer Strandabschnitt lädt dazu ein, sich von Wanderungen und Tagesausflügen bei einem Griechenland Urlaub in Platamonas zu erholen und ein erfrischendes Bad in der Ägäis zu nehmen. Dabei haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Berge des Olymps.
weniger lesen

Die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei Landzungen:


Kassandra, Sithonia und Athos

Buchen Sie eine Pauschalreise nach Griechenland und reisen Sie in die Region Chalkidiki. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Urlaub an fantastischen Stränden, umgeben von einer grünen, einzigartigen Natur. Chalkidiki ist eine Halbinsel auf dem Festland von Griechenland. Drei fingerartige Landzungen ragen im Süden Chalkidikis ins Ägäische Meer. Die drei Landzungen tragen die Namen Kassandra, Sithonia und Athos. Sie werden oft auch als die Spitzen des Dreizacks vom griechischen Gott Poseidon angesehen.

erfahren Sie mehr über die drei Landzungen
Der Westen der Halbinsel Chalkidiki eignet sich hervorragend für einen Strandurlaub. Bei einer Pauschalreise zur westlichen Landzunge Kassandra trifft ein jeder Griechenland Urlauber auf paradiesische Strände. Türkis schimmerndes, kristallklares Wasser lädt zum Baden ein; ein weißer feiner Sand sorgt für die passende Erholung in der griechischen Sonne. Besonders reizvoll bei einem Urlaub auf Kassandra sind die abgelegenen Buchten fernab vom Massentourismus. Dort können Sie entspannt die Seele baumeln lassen und sich vom Alltagsstress erholen. Ein echter Geheimtipp sind die Strände namens Nea Skioni sowie Posidi.

Die mittlere Landzunge, Sithonia, wird vom Norden bis in den Süden von einem Gebirgszug durchzogen. Somit eignet sich Sithonia besonders für Aktivurlauber, die das Wandern lieben. Die gebirgige Landschaft Sithonias ermöglicht bei Wanderungen viele imposante Panoramablicke über die Küstenregionen mit ihren schroffen Steilküsten. Auch lohnenswert bei einem Urlaub auf Sithonia ist ein Ausflug nach Portu Koufo, einem Naturhafen. Dort kann man tolle Wanderwege erkunden oder entspannt am Strand in der Sonne baden und den Blick auf das Meer mit den kleinen zierlichen Booten genießen.

Die dritte und letzte Landzunge ist Athos. Dort befindet sich der gleichnamige 2000 Meter hohe Berg Athos, der ausschließlich von Männern erklommen werden darf. Diese Landzunge ist größtenteils eine autonome Mönchsrepublik, die Urlaubern, besonders Frauen, lediglich die Erkundung bis hin zur Stadt Ouranoupolis ermöglicht. Dies tut der Schönheit Athos jedoch keinen Abbruch. Denn ein Urlaub führt Sie zu einer traumhaft schönen Natur, die von grünen Wäldern und zerklüfteten Gebirgszügen gezeichnet wird. Ein Muss für Naturliebhaber.
weniger lesen

Die griechischen Inseln Kos, Kreta, Rhodos und Korfu


Urlaub auf den griechischen Inseln

Sonnige Aussichten auf den griechischen Inseln! Reisen Sie mit unseren Pauschalreisen auf die Sonneninseln Kos, Kreta, Rhodos oder Korfu. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Freizeitangebot und die tollsten Strände am Mittelmeer, der Ägäis sowie dem Ionischen Meer.

Die griechische Insel Kos


Urlaub auf Kos

Kos ist eine schmale, in die Länge gestreckte griechische Mittelmeerinsel. Die schmale Form der Insel ermöglicht, dass Sie sich bei einem Urlaub auf Kos immer in unmittelbarer Nähe zum Strand aufhalten. Somit begleitet Sie während Ihres Kos Urlaubes immer eine frische Meeresbrise. Über die Meeresbrise werden Sie bei einem Urlaub auf Kos in den Sommermonaten bestimmt erfreut sein, denn dann erreichen die Temperaturen auf dem Thermometer Spitzenwerte von bis zu 40 C. Unsere Pauschalreisen führen Sie z.B. zu Hotels in Tigaki oder Kefalos, die direkt am Meer gelegen sind und dadurch immer eine Abkühlung im erfrischenden Nass ermöglichen.
mehr über Kos erfahren
Die Strände von Kos zählen zu den Schönsten aller Ägäis-Inseln. Sie überzeugen Urlauber mit einem paradiesischen Urlaubsfeeling an weißen, weichen Sandstränden sowie kristallklarem Wasser, das im Glanz der Sonne in tollen türkisblauen Farben glitzert. Wer aber nicht nur am Strand faulenzen möchte, kann die Insel Kos beispielsweise mit dem Fahrrad erkunden. Attraktive Ausflugsziele sind die medizinische Stätte Asklepieion, Kos-Stadt und das Bergdorf Zia. Das Bergdorf Zia liegt auf dem höchsten Punkt der Insel Kos und ermöglicht so einen wunderschönen Panoramablick über die Insel und das Mittelmeer. Für das leibliche Wohl sorgen auf Kos allerhand Tavernen, die griechische Spezialitäten auftischen. Auf liebevoll dekorierten Terrassen, die mit ihren blauen Tischen und Stühlen vor weißen Häuserfassaden das typisch mediterrane Ambiente wiederspiegeln, munden die frisch zubereiteten Speisen besonders gut.

Ein Urlaub auf der griechischen Insel Kos wird Ihr Urlaubs-Herz höher schlagen lassen. Buchen Sie eine unserer Pauschalreisen und erleben Sie einen tollen Strandurlaub am Mittelmeer.

weniger lesen

Die griechische Insel Kreta


Urlaub auf Kreta

Wenn Sie eine Reise zu der beliebtesten aller griechischen Inseln vornehmen möchten, dann buchen Sie eine unserer Pauschalreisen nach Kreta. Die Mittelmeerinsel hat allerhand zu bieten. Mit unserem Reiseangebot können Sie an einem Tag an feinen Sandständen in der Sonne baden, an einem anderen die Inselhauptstadt Iraklio erkunden und an wieder einem anderen Tag können Sie sich auf die Spuren der griechischen Geschichte begeben.
mehr über Kreta erfahren
Die Insel Kreta eignet sich hervorragend für einen Strandurlaub, denn sie besticht mit unzähligen weißen Sandstränden und traumhaften, abgelegen Buchten. Besonders reizvoll, wenn Sie Touristenansammlungen nicht scheuen, ist ein Besuch am Strand Elafonissi im Westen der Insel. Dort treffen Sie auf einen einzigartigen Sandstrand, der in der Sonne rosa schimmert. Bei diesem Anblick macht das Baden im kristallklaren, türkisblauen Meer besonders viel Spaß! Etwas weniger touristisch in den Morgenstunden ist die bekannte Lagune von Balos, gelegen an der Nordspitze im Westen der Insel Kreta. Dort befindet sich im Meer das Kap Tigani, das durch eine flache Landverbindung mit dem Strand verbunden ist. Der sanfte Einstieg ins Wasser sorgt nicht nur für ein familienfreundliches Baden, sondern ermöglicht auch, dass Sie den Ausblick auf das Ägäische Meer und das Kap Tigani bei jedem Schritt genießen können. Sie möchten gerne ein erfrischendes Bad unter Palmen nehmen? Auch das ist auf der Insel Kreta problemlos möglich! Verbringen Sie einfach einen Tag im Osten Kretas am Strand Vai. Dort treffen Sie bei Ihrem Kreta Urlaub auf ein Palmenmeer, das Ihnen das Gefühl geben wird, Sie seien in der Karibik. Durch unser großes Hotel-Angebot werden Sie eine passende Unterkunft finden, die sich in unmittelbarer Strandnähe befindet und Ihnen einen erholsamen Urlaub in der Sonne Griechenlands ermöglicht.

Für gelungene Abwechslung von Strandtagen sorgt ein Ausflug zur Inselhauptstadt Iraklio. Die Stadt Iraklio befindet sich an der Nordküste der Insel Kreta. Dort gibt es viele kleine Boutiquen, einladende Tavernen und ein Hafenbecken, das noch aus venezianischen Zeiten stammt. Dort befindet sich auch die imposante Koules Festung, die damals das Hafenbecken überwachte.

Bei einem Besuch in der Stadt Iraklio werden Sie durchweg vom mediterranen Flair Griechenlands begleitet, sodass ein Bummel entlang der Fußgängerzone besonders reizvoll ist. So erhalten Sie einen Einblick in die detailreiche Architektur der Griechen: Sie treffen nicht nur auf typisch griechische Tavernen, sondern auch auf eindrucksvolle Ikonen, bezaubernde Brunnen und sehenswerte Sakralbauten. Wenn Sie sich für Ausgrabungen aus der Antike interessieren, sollten Sie dem Palast Knossos während Ihres Kreta Urlaubes einen Besuch abstatten. Dieser befindet sich nur wenige Kilometer entfernt von Iraklio. Bei einem Rundgang sehen Sie Ruinen des Palastes von Knossos, welcher aus dem 3. Jahrhundert vor Christus stammt. Eines steht fest, während Ihrer Reise nach Kreta erwartet Sie definitiv ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm.

weniger lesen

Die griechische Insel Rhodos


Urlaub auf Rhodos

Sie möchten einen sonnigen Urlaub in Griechenland? Dann reisen Sie auf die griechische Sonneninsel Rhodos. Hier erfreuen sich die Insulaner Griechenlands fast das ganze Jahr lang an den warmen Sonnenstrahlen. Nicht grundlos ist Rhodos auch als die „Sonneninsel“ bekannt. In Gedenken an den Sonnengott Helios wurde deswegen eine Statue erbaut, der sogenannte Koloss von Rhodos. Aber nicht nur der Koloss von Rhodos ist sehenswert, auch die Altstadt in Rhodos-Stadt ist ein echter Hingucker.
mehr über Rhodos erfahren
Die UNESCO-Stadt lockt Urlaub mit ihren schmalen, verwinkelten Gassen und einer beeindruckenden Festungsanlage, die sich über rund vier Kilometer entlang der gesamten Stadt erstreckt. Auch Lindos ist ein beliebter Urlaubsort für Griechenland Reisende. Unsere Pauschalreisen führen Sie zu einem lebhaften, kleinen Städtchen, welches sich direkt am Mittelmeer befindet. So können Sie bei einem Urlaub in Lindos Stadt- und Strandurlaub gut miteinander kombinieren. Von Lindos kann man auch weitere Strände gut erreichen. Lohnenswert ist definitiv ein Ausflug zum Strand Agios Pavlos. An diesem Strand sind Sie von goldenem Sand und einem glasklarem, türkisblauen Meer umgeben, sodass Sie sich nichts anderes wünschen, als hier im Sonnenschein die Seele baumeln zu lassen. Etwas weiter südlicher befindet sich die Bucht Gennadi. Diese eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und Entspannen. Ein vielfältiges Angebot an Wassersportarten gibt es auch in dem Urlaubsort Faliráki, der sich im Norden von Rhodos befindet. Der Ort ist direkt an der Ostküste gelegen. So kann man in Windeseile ein erfrischendes Bad im Mittelmeer nehmen, sich ein Surfbrett leihen oder aber mit dem Segelboot oder Jetski fahren. Ein Urlaub auf der griechischen Insel Rhodos lässt keine Wünsche offen.
weniger lesen

Die griechische Insel Korfu


Urlaub auf Korfu

Die griechische Insel Korfu ist eine der grünsten und fruchtbarsten Inseln Griechenlands. Bei einem Korfu Urlaub werden Sie des Öfteren von den wohlriechenden Düften der Olivenbäume und Zitrusfrüchte begleitet werden. Die gemütlich aussehenden Tavernen der Inseln wirken dadurch wie ein Anziehungsmagnet für Urlauber, die sich an der griechischen Küche versuchen möchten.
mehr über Korfu erfahren
Besonders reizvoll sind die Tavernen in der Inselhauptstadt Kérkyra (Korfu-Stadt), die sich oftmals in kleinen, verwinkelten Gassen verbergen. Kérkyra ist das touristische Zentrum der Insel Korfu und bekannt für diese schmalen, verwunschenen Gassen. Wenn Sie diese bei Ihrem Griechenland Urlaub entlang schlendern, treffen Sie aber nicht nur auf einladende Tavernen. Die Inselhauptstadt hat alles was das Herz begehrt: kleine Boutiquen, gemütliche Cafés, einen großen Marktplatz, Souvenirshops und sogar zwei Burgen. Wussten Sie, dass die Stadt Kérkyra dem UNESCO Weltkulturerbe angehört? Beliebte Ausflugsziele ein wenig außerhalb der Stadt sind das Kloster Pondikonissi und das Schloss Achillion, welches auf Wunsch von Kaiserin Sisi erbaut wurde.

Für ausreichend Erholung bei einem Urlaub auf der griechischen Insel Korfu sorgen die unfassbar schönen Strände. Auch wie die anderen griechischen Inseln wird Korfu regelrecht von der Sonne geküsst, sodass die Urlauber bei Ihrer Reise nach Korfu an den Strand gelockt werden. Wenn Sie in aller Ruhe am Strand entspannen möchten, empfiehlt sich eine unserer Pauschalreisen an die Ostküste Korfus. Dort befinden sich die ruhigen, abgelegenen Strände Gouvia und Barbati. Wenn Sie Ansammlungen von Touristen nicht scheuen, dann sollten Sie bei einem Urlaub auf Korfu definitiv einen Abstecher zur Bucht Glyfada unternehmen. Dort sorgt der warme, weiße Sandstrand und das kristallklare Ionische Meer für Wohlbefinden und prägende Urlaubsmomente auf Korfu.
weniger lesen

Inseln der Kykladen


Eine Inselgruppe Griechenlands

Die Kykladen sind eine Inselgruppe Griechenlands. Der griechische Archipel befindet sich im Süden des Landes und setzt sich aus unzähligen kleinen Inseln zusammen von denen rund 30 bewohnbar sind. Die Vielfältigkeit der Inseln zieht Griechenland Urlauber immer wieder aufs Neue in den Bann. Während man auf einer der Kykladen Inseln hervorragend wandern kann, kann man auf einer anderen ganz entspannt die Seele baumeln lassen und auf wieder einer anderen das pulsierende Nachtleben verspüren. Besonders beliebt bei einem Griechenland Urlaub sind die Inseln Santorin und Naxos.

Die Kykladen Insel Santorin


Urlaub auf Santorin

Die Kykladen Insel Santorin ist bei einem Griechenland Urlaub hoch im Kurs. Santorin, auch als Santorini bekannt, ist eine Vulkaninsel des griechischen Archipels. Bei einer Reise auf dieser Insel treffen Sie auf die für Griechenland typischen weißen Häuser mit ihren blauen Fensterrahmen und Dächern. Ein Ausflug zum Strand wird ein herrliches Bild vor Ihren Augen erzeugen und lässt Sie die Vielfalt der kontrastreichen Insel nur erahnen.
mehr über Santorin erfahren
Da Santorin eine Vulkaninsel ist, begeben Sie sich bei einem Strandbesuch auf dunkelgrauen Sand, der sich von den weißen Häusern, dem strahlend blauen Himmel und dem schimmernden Ägäischen Meer absetzt. Hier können Sie ganz entspannt Ihren Urlaub auf Santorin genießen und sich im erfrischenden Nass an einer Abkühlung erfreuen. Auch am Abend erleben Sie bei Ihrem Urlaub den besonderen Charme der griechischen Insel, denn während die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, erstrahlt der Himmel in intensiven Orangetönen und lässt die weißen Bauten in einem ganz anderen Licht erscheinen. Nicht nur die Urlauber, sondern auch die Einheimischen versammeln sich jeden Abend, um das Schauspiel zu bestaunen. Ein Sonnenuntergang auf Santorin wird ein wahrhaft magischer Moment Ihrer Reise sein.

Wenn Sie sich für die Entstehung der Insel interessieren, besuchen Sie doch die Ausgrabungsstätte Akrotiri. Bei einem Rundgang durch die Ausgrabungsstätte sehen Sie Teile des ursprünglichen Gemäuers und können entlang der noch erhaltenen Straßen aus vergangenen Tagen schlendern. Wenn Sie sich bei einem Gläschen Wein und griechischen Leckereien entspannen möchten, empfiehlt sich ein Ausflug zu dem Fischerdorf Ammoudi. Dort befinden sich viele kleine Tavernen mit Ausblick auf die bunten Boote der Fischer. Lassen Sie es sich bei einem Urlaub auf der Insel Santorin gut gehen. Das Auge isst ja bekanntlich mit.
weniger lesen

Die Kykladen Insel Naxos


Urlaub auf Naxos

Mit einem Urlaub auf der Insel Naxos, begeben Sie sich auf die größte Insel des griechischen Archipels. Egal ob Aktivurlaub oder Strandurlaub, auf Naxos ist beides möglich. Freuen Sie sich auf die schönsten Sandstrände und einzigartige Wanderungen durch eine grüne Natur. Für ein wohltuendes Sonnenbad eignet sich der Strand Plaka. Über mehrere Kilometer erstreckt sich dieser entlang der Westküste und sorgt mit seinem flachen Einstieg für ein familienfreundliches baden und erholsame Strandspaziergänge auf der Sonneninsel.
mehr über Naxos erfahren
Eine zweistündige Wanderung auf den Berg Za führt Sie vorbei an wohlriechenden Pflanzen wie Lavendel und Thymian. Auch sehen Sie unzählige Ölbäume, Olivenhaine, Weinstöcke und Kakteenfelder. Auf der Spitze des Berges angekommen, bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick über die langen Sandstrände und das in der Sonne glitzernde Ägäische Meer. Auch vereinzelte Küstenabschnitte der Nachbarinseln lassen sich in der Ferne erblicken.

Wussten Sie, dass der Berg Za nach dem Göttervater Zeus benannt wurde? Dieser ist hier auf der Insel Naxos groß geworden. Die Weinstöcke, die Sie bei einer Wanderung erblicken werden, sollen von Zeus‘ Sohn Dionysos, dem Gott des Weines, angebaut worden sein. Bei einem Urlaub auf Naxos können Sie sich auch auf die Spuren von Zeus‘ Schwester Demeter begeben und den Demetertempel im Landesinneren besichtigen. Dieser wurde vollständige aus Marmor erbaut.

Auch aus Marmor erbaut wurde das bekannte Tempeltor von Naxos, welches sich auf der Halbinsel vor der gleichnamigen Inselstadt befindet. Direkt am Ägäischen Meer gelegen, bietet sich Ihnen einerseits eine malerische Aussicht auf die Weite des Meeres, andererseits haben Sie von dem Tempeltor aus einen tollen Ausblick über die Stadt. Somit können Sie bei einem Urlaub auf der Insel Naxos sowohl einen entspannten Strandurlaub als auch die griechische Mythologie und die Geschichte der Insel näher kennenlernen.
weniger lesen
Top-Angebote

Griechenland
REISECENTER ALLTOURS GMBH
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 5427 8888
Fax: 0211 - 5427 9860
E-Mail: urlaub@alltoursreisecenter.de